Hier treten Schmerzen und Gefühlsstörungen auf, ausstrahlend vom Innenknöchel des Fußes bis zur Sohle und zum Fersenbein hin, verursacht durch einen Engpass am so genannten Nervus tibialis.
Die Ursachen dafür können unter anderem Diabetes, Durchblutungsstörungen, Raumforderungen in diesem Bereich oder auch Fehlstellungen des betroffenen Fußes sein.

Die Behandlung erfolgt erst mal konservativ. Bei anhaltenden Schmerzen wird eine Operation, durch die Entlastung des umgebenden Sehnengewebes, Schmerzlinderung bringen.